Kletterwald Wetzlar

Aktuelles rund um den Kletterwald Wetzlar / ServiceArbeiten / TechnikTipps

The Wall für OCR Parcours bauen

Ostermontag hänge ich bei schönstem Wetter in den Bäumen, um unsere alte Einstiegsplattform auf knapp 5m Höhe in den Bäumen runter zu schneiden. Da kommt ein Radfahrer und fängt ein Gespräch mit mir an…

  • Kennst Du das? Wenn der Kopf voll Projekte ist?
  • Du weißt nicht ein und weißt nicht aus? Weißt nicht wer die ganze Arbeit machen soll?
  • Vielleicht fehlt sogar noch das eine und andere Werkzeug?

So oder so ähnlich ging es mir um Ostern im Kletterwald und auf einmal schickt das Universum Unterstützung. Und die hat einen Namen!

Projekt: OCR-Parcours im Kletterwald

Arbeit mit der Akku-Kettensäge. Ein Traum. Leiser und keine Abgase. Oberhammer.

Marcus folgt Kletterwald Wetzlar auf YouTube und will mal mitmachen

Marcus kommt aus Heuchelheim – ganz in der Nähe von Wetzlar und macht Ostermontag eine Radtour am Kletterwald vorbei. Sieht mich in den Bäumen dort arbeiten und spricht mich an. Er folgt unserem YouTube-Kanal vom Kletterwald Wetzlar und würde uns gerne bei unseren Projekten unterstützen. Jetzt muss ich dazusagen, dass wir am Karfreitag in unserem Frei-Talk von unserem neuen Projekt: dem OCR (Obstacle Course Race) Parcours gesprochen haben. Und das wusste er schon.

Das ist ja der Wahsinn! Der weiß ja voll bescheid über die Projekte im Kletterwald Wetzlar

Wir haben dann für Dienstag nach Ostern einen Termin zur Besprechung ausgemacht, einen Kaffee getrunken und mal eine Ortsbegehung gemacht und letzten Samstag um 10.00 Uhr ist es dann soweit! Marcus kommt mit seinem Wagen vorgefahren. Den Kofferraum voll mit geilstem Werkzeug von Bosch und Stihl, dass es mir vor Freude die Tränen in die Augen treibt. Wir laden alles Werkzeug auf einen Schubkarren und ab geht es in die Mitte des Waldes. Um genau zu sein in die Event-Ecke unterhalb von Deutschlands höchstem Baumhaus.

Kletterwald Wetzlar

Macus und Simon beim morgendlichen Start nach erstem Kaffee ud Werkzeug-Check im Kletterwald.

Wir bauen die Wall für unseren OCR-Parcours im Kletterwald – Obstacle Course Race – Parcours

Nach einem kurzen Werkzeug-Check starten wir sofort durch. Die Sonne brennt uns an diesem Tag den Kittel rot und wir zischen zwischendurch das eine und andere ALKOHOLFREI Bier, um den Elektrolythaushalt wiederherzustellen. Nach einer Stunde sind wir schon ein perfekt eingespieltes Team und haben – man glaubt es kaum – auch noch jede Menge Spaß beim Bauen! Werkzeugvergleich hier und Technikschnack da.

Kletterwald Wetzlar Projekt OCR

Zwischendurch ein Getränk, um den Elektrolythaushalt wieder herzustellen.

Arbeiten kann man das nicht nennen, was wir hier machen…

  • Wir vergleichen die Benzinkettensäge mit der Akkustichsäge
  • Wir vergleichen den Bosch Akkuhobel mit Winkelschleifer von Bosch mit Fächerscheiben beim Anphasen
  • Wir schrauben mit 12 Volt, mit 18 Volt UND mit 36 Volt OHNE Ende Schrauben in die Wände
Projekt OCR Parcours im Kletterwald

Kleine Phase an die Kanten der Kanthölzer. Mit Hobel oder mit Fächerscheibe auf dem Winkelschleifer.

Bei unseren Arbeiten sind wir kaum zu bremsen. Wir schrauben die obere Haltekonstruktion an die Bäume, die Quertraversen drauf, befestigen die untere Stützkonstruktion und schaffen es dennoch eine kurze Mittagspause einzuläuten, bevor wir dei vertikalen Säulen anbringen.

Wir werkeln im Kletterwald für unseren OCR-Parcours – dem besten in Hessen

Nachmittags schaut dann auch Robin mal vorbei, der im absoluten Lernstress für seine Prüfungen ist. Er überprüft die vorher festgelegten Markierungen für unsere Konstruktion und was sollen wir sagen? Leider etwas vermessen. Um 20cm um genau zu sein. Jetzt ist die Wand etwas zu hoch geworden. So ist das wenn der Chef allein auf der Baustelle ist, denken wir so gemeinsam uns suchen eine Lösung, die schnelle gefunden ist.

Projekt: OCR Parcours im Kletterwald

Marcus beimm Einsatz in luftiger Höhe mit Bosch Akkuschrauber.

Ist es der Sache dienlich, wenn wir einen „Schuldigen“ ausfindig machen?

Im Video sprechen wir dies kurz an und scherzeln darüber. Denn in der Tat ergibt es wenig Sinn einen Schuldigen zu suchen. Wir quatschen über die Ursache. Ich Unterkante mit Oberkante verwechselt. Wir hatten einen Ast als Markierung festgelegt. An dieser Stelle, bzw. in dieser Höhe wären auch zwei Teilnehmer noch locker über die Wand drüber gekommen.

Wir haben nur die Kanthölzer über diese Markierung gebaut, statt diese als Oberkante zu betrachten. Wer nicht drüber kommt, ist halt einfach noch nicht so weit. Egal! Wir hatten ne Menge Spaß an diesem Tag und wieder viel gelernt. Marcus hat sich schon angekündigt für den nächsten Schraubertag bei uns im Wald. Nächste Woche geht es weiter. Mal sehen, was es dann zu werkeln und zu schaffen gibt und welche Werkzeuge gecheckt werden müssen…

Projekt: OCR-Parcours im Wald

Ja gut. Jetzt ist sie zu groß. Was solls. Härter trainieren. Dann geht es.

Unser Experte für OCR-Racing hat seine Meinung zu unserer Baustelle

Auf dem Heimweg abends rufe ich noch Fabian an. Er ist der schnellste Waschbär und ein Experte auf dem Gebiet des OCR-Parcours laufen. Er ist barfuß unterwegs und bereitet sich gerade auf die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft im Hindernislauf vor.

Projekt OCR-Parcours Hessen

Volle Action und jede Menge Spaß beim Schrauben im Kletterwald Wetzlar.

„Du Fabian, wir haben heute die Wand gebaut und sie ist 20cm zu hoch…“ Wir lachen gemeinsam darüber und sprechen die eine und andere Lösung durch. Echt tippi toppi, wenn man solch ein Expertennetzwerk um sich hat.

Nur Profis am Start.

Da gilt das Motto von Jim Rohn:„Du bist der Durchschnit, der 5 Menschen, mit denen Du dich am Meisten umgibst.“

Fabian wird demnächst bei uns am Start sein und mit seinen Coachees trainieren und Seminare anbieten

Fabian habe ich bei meiner Ausbildung zum Trainer C für Fitness und Gesundheit kennen gelernt. Demnächst werden wir auf dem OCR-Parcours gemeinsam und einzeln Seminare, Workshops und Trainings anbieten. Also auf jeden Fall dranbleiben. Denn wir sind neben DEM Kletterwald im Lahntal mit dem höchsten Baumhaus Deutschlands auch noch der geilste OCR-Parcours mit einer üblen Monkey-Bar.

Euer Team vom Kletterwald Wetzlar mit Chefschrauber Simon

Schrauber-Experte und Werkzeug-Freak Marcus

Herzlichen Dank für Deinen Support!!