Kletterwald Wetzlar

Parcours – Specht, ehemals Roter Parcours 5

Der Specht ist ein roter Parcours im Kletterwald Wetzlar

Die Übungen befinden sich in ca. 5 – 10 m Höhe über dem Waldboden und können am Boden fast auf der gesamten Länge
begleitet werden. Der Parcours Specht im Kletterwald Wetzlar ist ein Parcours für Kletterer mit Höhenerfahrung.

Hier bist Du fit oder Du hast die Möglichkeit nach der dritten Übung noch zurück zu gehen.
Denn danach geht dieser Parcours so richtig ab…

Was genau sind die „Roten Parcours“ und wieviele gibt es?

Die Roten Parcours sind die Parcours mit mittlerem Schwierigkeitsgrad im Kletterwald Wetzlar.

Zu den roten Parcours im mittleren Schwieirgkeitsgrad gehört:

  • der Luchs,
  • der Specht,
  • die Eule,
  • der Bussard,
  • der Adler

Es gibt somit 5 mittlere Parcours – Danach kommen die Schwarzen und irgendwann der BÄR!
Hier musst Du BÄRENSTARK sein…

Und wie ist der Specht aufgebaut?

Hier finden wir den Zollstock wieder, den es schon mal im Marder (blauer Parcours) gab wieder.
Jetzt allerdings in 8m Höhe über dem Waldboden und der Marder ist direkt unten drunter.

Flohsprung in 8m Höhe ist nicht für jeden etwas. Also wohl überlegt, bevor DU hier einsteigst.

Und das Highlight zum Abschluss: 50m Rutsche zurück zum Boden…

Anzahl der Übungen: 15

Höhe über dem Waldboden: 5 – 10m

Gesamtlänge des Parcours: 165m

Die Abfahrt erfolgt über eine knapp 50 Meter lange Seilrutsche zurück zum Waldboden.